Presseberichte

15.11.2013

Waldarbeit in schwindelnder Höhe - Interforst GmbH nutzt neueste Technik

Mit einem kleinen "Wunder der Technik" - ... einer Raupen - Hebebühne mit Arbeitshöhe 30 m konnten die Forstspezialisten der Interforst GmbH für Totholzentfernung und Straßensicherung am neuen Walderlebnispfad in Mönchberg sorgen.


 

Zuletzt geändert am: 15.11.2013 um 20:11

Übersicht Pressemeldungen