Aktuell

Interessanter Presseartikel zur Wiederbewaldung im Siegerland mit Tubex-Hüllen

12.07.2010

Tubex Wuchs- und Schutzhüllen - Beispiel"Ein neuer Wald aus der Röhre" entsteht auf dem Mühlberg bei Kreuztal-Fellinghausen (Siegerland). Mit Hilfe von über 50.000 Wuchs- und Schutzhüllen der Fa. Tubex, welche die Interforst GmbH im Staatswald des Forstamtes Siegen ausgebracht hat, wird der durch den verheerenden Orkan Kyrill zerstörte Wald wieder aufgeforstet.

Bei den Wuchshüllen handelt es sich um Röhren, die in Neuseeland entwickelt wurden und die aus einem Material bestehen, das umweltneutral ist und im Laufe der Zeit durch UV-Strahlung zerfällt.

>> Weiterlesen - Presseartikel der "Zeitung für das Siegerland" (PDF)

Zurück