Aktuell

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten informiert sich über Tubex-Wirkungsweise

14.07.2010

Bei einer Exkursion des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Würzburg (Unterfranken) erklärte der Vorsitzende des Deutschen Forstvereins, Dr. Anton Hammer,  die Wirkungsweise der der Tubex-Röhren, die seit 2002 im Einsatz sind und stellte dabei das hervorragende Kosten- / Nutzenverhältnis heraus.

Exkursion des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten nach Baden-Baden mit Erklärung der Wirkungsweise der Tubex-Röhren Exkursion des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten nach             Baden-Baden mit Erklärung der Wirkungsweise der Tubex-Röhren
Exkursion des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten nach
            Baden-Baden mit Erklärung der Wirkungsweise der Tubex-Röhren Exkursion des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten nach
            Baden-Baden mit Erklärung der Wirkungsweise der Tubex-Röhren
Exkursion des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten nach             Baden-Baden mit Erklärung der Wirkungsweise der Tubex-Röhren Exkursion des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten nach             Baden-Baden mit Erklärung der Wirkungsweise der Tubex-Röhren
Exkursion des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten nach
            Baden-Baden mit Erklärung der Wirkungsweise der Tubex-Röhren Exkursion des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten nach
            Baden-Baden mit Erklärung der Wirkungsweise der Tubex-Röhren

 

Zurück